top of page

Bundesrat verabschiedet Bericht zu Ausbauten und stellt sich hinter Ausbau der trinationalen S-Bahn

Der Bundesrat hat Mitte August den Bericht zum Stand der Ausbauprogramme für die Bahninfrastruktur mit Änderungen an bisherigen Bundesbeschlüssen verabschiedet. Er folgt den Forderungen der Region nur zum Teil und stellt sich zwar hinter den Ausbau der trinationalen S-Bahn Basel, ersetzt aber die im Ausbauschritt 2025 beschlossene Entflechtung Pratteln durch eine mittel- und langfristig ungenügende Massnahme. Damit gefährdet er die Leistungsfähigkeit des nationalen und internationalen Eisen-bahnknotens Basel.


Weitere Informationen können Sie der Medienmitteilung von trireno entnehmen.





Comments


bottom of page